DiePresse_Logo-1 DSC_0006 DSC_0091 DSC_0099
 

 FORUM SACRE COEUR

 
Im Rahmen unserer abendlichen Vortrags- und Diskussionsreihe dürfen wir am Mittwoch, 6. November 2019, um 19.00 Uhr
im Sophie-Barat-Saal des Gymnasiums Sacré Coeur, Rennweg 31,
die Kunstwissenschaftlerin und Direktorin des Dom Museum Wien
 
JOHANNA SCHWANBERG
 
begrüßen, die zu folgendem Thema sprechen wird:
 
„Kunst verändert den Menschen, sie verändert das Leben“[1]
 Ein Museum im Spannungsfeld von Kunst, Kirche und Gesellschaft – ein Blick hinter die Kulissen des Dom Museum Wien
 
  • Welche Rolle haben Museen in gesellschaftspolitischen Diskursen?
  • Wie kann man Geschichte und Gegenwart, Sakrales und Profanes miteinander in Dialog bringen?
  • Was muss man bedenken, wenn man einen Kulturbetrieb neu konzipiert, aufbaut und leitet?
  • Wie kann man junge Leute für ein Museum mit historischen Schätzen begeistern?
  • Wie entsteht eine Ausstellung?
 
Im Anschluss Diskussion mit Schüler/innen der 8.KIassen.
 
Moderation: „Die Presse“


Sie sind sehr herzlich eingeladen, an diesem Abend teilzunehmen!
 
Direktor HR Mag. Reinhard Hallwirth


[1] Monsignore Otto Mauer 1970 in einer Rede über den Künstler Joseph Beuys